Schlagwort-Archive: Handschuhe

Angharad Thomas und die estnischen Handschuhe

Angharad Thomas habe ich beim Craft Camp in Estland kennengelernt. Sie ist Handschuhspezialistin (wenn ich so sagen darf), denn sie strickt wunderschöne Sanquhar-Gloves, und hat eine tolle Ausstellung darüber zusammengestellt:

Sanquhar Gloves – a living Scottish Tradition.

beim Craft Camp 2015

Angharad ist eine unglaublich fröhliche und aktive Frau, ich fühle mich in ihrer Gegenwart immer sehr wohl, sie ist schlagfertig und witzig.…
zum kompletten Artikel »

Verpfuscht … sollte ein Rückblick werden auf die Ausstellungen in Tallinn

Kategorie: Wockensolle -
Wockensolle

Ich wollte heute einen Beitrag schreiben über die Ausstellungen in Tallinn, die ich besucht habe:

Eesti Valge“ in Pikk 22 und „Vladimir Tarasov“ im KuMu… aber leider ist mir der Ordner mit den Photos vom November 2016 auf der Festplatte verschwunden, nun läuft die DataRecovery und ich muss auch heute noch zur Mitgliederversammlung des Kunst- und Kulturrates Vorpommern-Greifswald, da komme ich wohl heute nicht mehr zum Schreiben.…
zum kompletten Artikel »

Rückblick: Riga – die Handschuhausstellung im Historischen Museum

Gleich zu Beginn meine Reise ein wollig-optisches Schmankerl: Die Ausstellung „Kūlainis, pērstainis, delnainis…“ oder „Handschuhe, Fäustlinge, Fingerhandschuhe“ im Lettischen Historischen Museum. Ich hatte schon einige Bilder von der Eröffnung sehen können, bei CarlaM zum Beispiel, Nun also sollte ich die bunten Strickereien in echt erleben.…
zum kompletten Artikel »

Handschuhe aus Lettland – druckfrisch!

Das Cover: Handschuhe aus Lettland
Handschuhe aus Lettland - Maruta Grasmane

Handschuhe aus Lettland – Maruta Grasmane

Am Wochenende war es endlich soweit:

Die deutsche Ausgabe „Handschuhe aus Lettland“ ist nun erschienen und die ersten Exemplare gab es auf dem Stand von Dörtes Wollwerkstatt Kiel beim Hamburger Wollfest.

Es ist einfach wunderbar, endlich das Buch anfassen zu können, durchblättern zu können, daran riechen zu können (ja die Druckfarben riechen noch kräftig)… wie schön dass das Team von Sena Klets in Riga es geschafft hat, die allerersten Exemplare noch rechtzeitig zum Wollfest senden zu können.…
zum kompletten Artikel »

Knitting Camp / Tag 3

Der letzte Tag war eigentlich nur ein halber Tag… es gab am Morgen noch einen Vortrag über Eigenarten der Handschuhe aus der Region Kuldiga und anschließend strickten wir noch drei verschiedene Bündchenarten.

Jolanta Mediņa leitet die Forschungsabteilung des Kuldiga Museums und dort hält sie auch Vorträge und unterrichtet regelmässig bei den zweiwöchentlichen Stricktreffs; seit 2011 treffen sich dort interessierte Damen zum Stricktreff  Čaupe, (ein, wie ich lernte, altes lettisches Wort für „Dekoration“), ein Video dazu kann man hier sehen:

Ab der 3.…
zum kompletten Artikel »

Knitting Camp / Tag 2

Ein Sonnabend mit Sonnenschein und viel Farbe. Und ein Bericht darüber mit recht vielen Bildern;=)

Zinta Vārpiņa stellte Handschuhe aus dem Distrikt Saldus vor. Zinta Vārpiņa ist eine Meisterstrickerin, sie leitet das Handarbeitszentrum des Saldus Kulturhauses, sie hält viele Vorträge über die Handschuh-Traditionen, man braucht nur einmal bei Google oder einer anderen Suchmaschine nach ihr zu suchen.…
zum kompletten Artikel »

Seite 1 von 212