Print Friendly, PDF & Email

Mein Gestricktes in der Presse

In der ersten Ausgabe 2019  veröffentlichte die amerikanische Zeitschrift Piecework den Artikel The Exceptional knitting of Ruhnu von Riina Tomberg und Nancy Bush und die Anleitung Ruhnu Mitts to Knit.

Und die habe ich dann auch gleich gestrickt. Die Muster der estnischen Insel Ruhnu (eine Insel, an deren Existenz ich mittlerweise zweifle) und travelling stitches im Allgemeinen beschäftigen mich ja schon eine ganze Weile. Ich hatte 2 unfertige Projekte auf den Nadeln (einmal die Runö-Handschuhe von Anu Pink und einmal die Ruhnu-Handschuhe von Riina Tomberg, ein Thema des Craft Camp 2018). Da ich nicht so recht weitergekommen war mit diesen Projekten und die Anleitung in der Piecework mit weniger Maschen und etwas dickeren Nadeln daherkam, habe ich diese Anleitung sofort umgesetzt.

Und diese Arbeit hat es nun in die Kolumne "From Our Reader's Hands" in der Piecework -Herbstausgabe geschafft,

Darauf bin ich schon stolz.

Und deshalb zeige ich auch den Ausschnitt aus der Zeitschrift hier.

Und ich gebe nicht auf.

Diese "travelling stitches" haben es mir angetan, sei es als Strukturmuster für Sockenbündchen, als Flächenmuster oder als komplexes Muster für einen Handschuh. Ob die Muster nun von Ruhnu, Muhu oder Vormsi stammen, alle reizen mich.

Die komplexen Muster erfordern auf jeden Fall starke Konzentration. Im Moment stricke ich das Muster vom Craft Camp 2018 zum dritten Mal und immer scheitere ich an der gleichen Stelle, an der plötzlich eine Masche zuviel auftraucht. Das spornt aber meinen Ehrgeiz nur noch mehr an,

PS:  Mein Projekt und die Anmerkungen dazu sind bei Ravelry eingetragen.

Sommer 2019: nach Viljandi!

Sommer 2019: nach Viljandi!

Nach Viljandi zum Craft Camp gelangt man auf verschiedenste Weise, wir haben uns für die Zug- und Bus-Kombination entschieden: Im Regionalzug bis zur lettisch-estnischen Grenze und dann mit dem Bus weiter nach VIljandi. Bequem reist es sich im Zug, die...

mehr lesen
Sommer 2019: in Cēsis

Sommer 2019: in Cēsis

Nach dem verregneten Riga genossen wir das sommerliche Wetter in Cēsis, das kleine Café in der Rigaer Strasse, wir erkundeten die Altstadt und das Neue Schloß. Cēsis gilt als hübscheste Stadt Lettlands. Ich kann das zwar nicht bestätigen (weil...

mehr lesen
Zurück von der Reise

Zurück von der Reise

Ein Lebenszeichen: Ich bin zurück von der langen Reise durch Lettland und Estland, erschöpft aber freudig. Wie bei jeder dieser Reisen habe ich liebe Menschen getroffen, neue Freunde gefunden und vieles Neues gesehen. Das werde ich noch ausführlich auf der...

mehr lesen
pasaules mūzikas – Weltmusik

pasaules mūzikas – Weltmusik

Nun geht es morgen auf die Reise und ich darf auf keinen Fall vergessen mir in Riga die neue CD von Auli Ethnotranss zu besorgen. Spätestens seit dem wunderbaren Video zur Winteraustreibung - Metens - bin ich von dieser Gruppe überzeugt. Ich habe in meinem...

mehr lesen
Hochsommer – viel to do aber ..

Hochsommer – viel to do aber ..

Ich glaube jeder kennt das: eigentlich möchte man faul sein, nur lesen, nur stricken aber das gelingt nicht weil so viele Gedanken im Kopf herumsausen und weil einiges Unerledigtes ansteht... dabei ist es sehr schön warm, die Rosen blühen, die Sonne...

mehr lesen
Informationen auf dieser Seite

Informationen auf dieser Seite

Solch ein Blog wie die Wockensolle besteht ja nicht nur aus den aktuell geposteten Beiträgen, die dann in der "timeline" nach unten, aus dem Fokus rutschen, sondern auch aus Seiten, die dauerhafter ihren Inhalt präsentieren. So habe ich im Hauptmenü über...

mehr lesen

Wockensolle RSS FEEDWockensolle KontaktWockensolle bei Ravelry

bei Ravelry bin ich die Wockensolle

Handschuhe aus Lettland

Handschuhe aus Lettland
Handschuhe aus Lettland

Das Buch von Maruta Grasmane nunmehr in 7 Sprachen! druckfrisch!
Die deutsche Version wurde von mir übersetzt!

⇒ Bezugsquellen

EnglishDeutschFrançaisLatviešu valodaEestiLietuvių kalbaNorsk bokmålNederlandsSvenskaSuomiDanskMagyarItalianoΕλληνικάPolskiРусскийRomânăEspañolPortuguêsCatalàTürkçeУкраїнськаLëtzebuergeschEsperantoБеларуская мова

Möchten Sie

... benachrichtigt werden, wenn es einen neuen Eintrag auf der Wockensolle gibt? Dann tragen Sie sich bitte im nachstehenden Formular ein und bestätigen Sie anschließend Ihren festen Willen!