Print Friendly, PDF & Email

Armut ist sexistisch – poverty is sexist

Print Friendly, PDF & Email

Ein Aufruf, eine Aktion die deutlich macht:

Frauen sind in einem stärkeren Maße von Armut betroffen als Männer.

Es gibt keine "Armut ohne Frauen" - Frauen  auf der ganzen Welt sind stärker von Armut betroffen als Männer und Millionen von Mädchen werden um ihre Zukunft betrogen:

 der Zugang zur Bildung ist ihnen verwehrt, sexuelle Selbstbestimmung wird durch die "herrschenden Zustände" verhindert, Kinderarbeit ist selbstverständlich -

zu der Verweigerung der Allgemeinen Menschenrechte kommt noch die geschlechtsspezifische Unterdrückung.

Und je ärmer eine Gesellschaft ist umso schlechter ergeht es den Frauen.

Deshalb ist es gut und notwendig, daß One.Org zur Unterzeichnung eines offenen Briefes aufruft und dieses Video zeigt:

Ungleichheit und Menschenrechte - das schließt sich aus.

Erst wenn wir alle die gleichen Rechte haben, sind wir alle wirklich gleichberechtigt.

Hein Blöd im Wollwahn

Hein Blöd im Wollwahn

Ab und an erfreue ich mich an den Geschichten mit der Maus, die ja nun schon seit Jahrzehnten im TV  den Kindern das Leben erklärt und auch viel Freude und Spaß bringt. Und egal welches Alter, für viele gehört die Maus einfach zum Sonntag dazu. Der...

mehr lesen
Riina Tombergs Herbstkollektion

Riina Tombergs Herbstkollektion

Riina Tomberg ist keine Unbekannte, ich habe sie hier schon des öfteren vorgestellt; ich habe bei ihr stricken gelernt und mir eine wunderbare Jacke und einen schönen Mantel aus ihrer Kollektion geleistet, demnächst bekomme ich noch ein Kleid, das wird...

mehr lesen
Wockensolle – goes Logo

Wockensolle – goes Logo

Im Sommer habe ich die Domain wollmacht.de geschenkt bekommen und habe mir überlegt, was ich damit anfange. Und habe gegrübelt was ich als Logo nehmen könnte, immer nur Wollknäuel?  Ich habe ja nun schon einigen Inhalt auf der neuen Seite, die neben der...

mehr lesen
Sonntags-Video: Les Tricoteuses

Sonntags-Video: Les Tricoteuses

Eigentlich ist es kein Video, sondern eher ein kleines Konzert: Kaori Nakamura spielt François Couperin Das Stück, ursprünglich für Cembalo / Clavecin geschrieben, hat auf dem Klavier einen weicheren Klang. Cembalo klingt immer so metallisch, Piano kann...

mehr lesen
Fisch und Wolle? Das geht!

Fisch und Wolle? Das geht!

Am letzten Septembersonntag fuhr ich zum Fisch und Wollmarkt in Schaprode auf Rügen.,(Der fehlende Ergänzungsstrich stammt nicht von mir ...) Ich erfuhr von diesem Markt, der heuer zum ersten Mal stattfand, aus dem Newsletter der Regierung...

mehr lesen

Wockensolle RSS FEEDWockensolle KontaktWockensolle bei Ravelry

bei Ravelry bin ich die Wockensolle Mit Mailnachricht versenden

Handschuhe aus Lettland


Handschuhe aus Lettland

Das Buch von Maruta Grasmane nunmehr in 5 Sprachen! druckfrisch!
Die deutsche Version wurde von mir übersetzt!

⇒ Bezugsquellen

Беларуская моваCatalàDanskNederlandsEnglishEsperantoEestiSuomiFrançaisDeutschGreekMagyarÍslenskaItalianoLatviešu valodaLietuvių kalbaLëtzebuergeschМакедонски јазикNorsk bokmålPolskiPortuguêsRomânăРусскийEspañolSvenskaTürkçeУкраїнська

Immer auf dem Laufenden…

wenn Sie per Mail über neue Beiträge auf der Wockensolle informiert werden möchten, tragen Sie sich hier ein.