Print Friendly, PDF & Email

Was bleibt nach einer solch schönen, aber kurzen Reise? Das Gefühl, dieser Stadt wieder ein wenig näher gekommen zu sein und diese schöne Stadt meinem Mann und meinen Neffen nähergebracht zu haben.

Atlas am Nationaltheater
Eine Stadt voller Wolle …

… selbst die Atlanten, die den Prunkbalkon des Lettischen Nationaltheaters tragen, haben inzwischen einen Schal umgebunden oder eine Mütze aufgesetzt bekommen.

Der schönste Atlas schmückt auch die Grußkarte, die man vom Lettischen Nationaltheater versenden lassen kann.

Was ich nachhause gebracht habe?

Selbstverständlich viel Wolle, sehr viel Wolle! Ein Handschuh-Buch für mich und zwei Exemplare des wunderschönen Buches "Latviesa Cimdi" von Maruta Grasmane.

Alles über Handschuhe

 
Dieses kleine Büchlein "Alles über Handschuhe" fand ich im Zvaigzne-Buchladen in der Valnu Iela und es ist wirklich ganz nützlich. Es enthält generelle Informationen und Anleitungen zum Handschuh-Stricken, Anleitungen für jedes Lebensalter und jede Menge schöner Muster.

Und im Gegensatz zu anderen Handschuhbüchern findet man hier Maßangaben. Viele Muster für den Hand-Teil, die Bündchen. Und auch sehr preiswert: 43 Seiten für 3,06€.
Im Klappentext  wird das Buch als geeignet für den Handarbeitsunterricht in der 7. bis 9. Klasse klassifiziert.

Handschuh-Proportionen Dieser Scan zeigt, wie verständlich die Anleitungen sind: Cimda proporcijas =  Handschuh-Proportionen, für verschiedene Lebensalter.

Nataļja Kotjurgina-Lāma: Viss par cimdien (Alles über Handschuhe)
Seiten: 43
ISBN10:    9984377067
ISBN13:    9789984377063
Verlag:    Zvaigzne ABC
Erscheinungsjahr:    2007

Zuhause habe ich dann erstmal die mitgebrachte Wolle ausgepackt und farblich sortiert:

Limbazu Tine Sia

Limbazu Tine Sia

Ich glaube, ich werde diese Wolle nicht nur für Handschuh-Projekte nehmen, eine bunte Jacke vielleicht? Schade nur, daß bei der Farbpalette dieser Wolle kein schönes tiefes Rot dabei ist.

Zu dem Buch Latvieša cimdi werde ich morgen etwas schreiben. Sonst wird dieser Beitrag hier noch zu lang ;=)