Print Friendly, PDF & Email

Ich bin bekannt für schnelle Entschlüsse, und trotzdem muss man manchmal etwas vorausplanen. Deshalb stelle ich mal einen Gedanken zur Diskussion, eine Idee, einen Plan.

Ich werde nächstes Jahr im Juli , vom 9. bis 15.07., am Craft Camp in Olustvere in Estland teilnehmen. Und nach dieser intensiven Woche soll alles schon vorbei sein?

Eigentlich könnte man doch, wenn man schon mal da ist... ja so habe ich überlegt und habe meine Reise im November noch einmal Revue passieren lassen und dann zündete es:

wie wäre es, nach dem Craft Camp noch eine Rundreise zu Strick-Orten zu unternehmen?

Ich stelle mir eine kleine Gruppe von 3 bis 5 Teilnehmern vor, und mit einem Leihwagen könnten wir die Orte aufsuchen, auch mal einen Tag Strick- und Seelebaumel-Pause einlegen, Museen besuchen, Wolle stöbern.... ich könnte die Reise organisieren, Leihwagen gibt es recht günstig, Unterkünfte auch, wer hat Lust?

My location
Routenplanung starten

Um richtig Appetit auf die Reise zu machen, stelle ich morgen noch das Museum auf der Insel Muhu vor, die Bilder von dort habe ich noch gar nicht gezeigt ;=)

Ein paar Nachbemerkungen noch:

das ist kein gewerbliches Unterfangen, ich werde nichts daran verdienen, ich habe keinen Führerschein, es braucht also mindestens eine(n) Teilnehmer(in) mit Führerschein, die / der auch den Leihwagen anmieten kann, jeder sollte eine Reiseversicherung haben....