Print Friendly, PDF & Email

1973 war Zagora der südlichste Punkt unserer Reise in Marokko, weiter kamen wir mit unserem Wagen nicht. Sehnsuchtsvolle Blicke warfen wir auf die nach Süden gehende Piste, dorthin wo das Abenteuer lockt. (Ein paar Jahree später sind wir dann in Algerien bis tief in die Sahara gereist, bis nach Tamanrasset). Aber 1973 war in Zagora Schluß und wir fotografierten den malerischen Wegweiser.

Pisten-Wegweiser nach Süden

Pisten-Wegweiser nach Süden

Und nun finden wir dies als Souvenir-Motiv wieder, mehrfach auch auf der Stufe eines Jeansladens... ob aber der Wegweiser noch steht?

Fast möchte ich es annehmen, es ist ein schönes Motiv und eine Erinnerung an die Zeit, als Reisen in den "Grand Sud" noch gefahrlos(er) möglich war.

Das alte originale Photo hat mir heute Günter per eMail geschickt, danke dafür!