Print Friendly, PDF & Email

Ein Tag voller Erlebnisse nach unserem ersten Tag auf der Insel Muhu. Gestern haben wir uns das Muhu-Museum angeschaut und das Handarbeitszentrum in Liva sowie die "Klippen" im Norden der Insel.

Heute ging es auf die Nachbarinsel Saaremaa. Als erstes haben wir die von Riina Tomberg für mich geschneiderte Jacke abgeholt, dann die Läden durchstöbert und das "KnowSheep Center" in Kuressaare entdeckt. Wirklich eine Entdeckung!

Danach noch ein Rundgang über einen großen Markt, Besichtigung des Meteoritenkraters und der Windmühlensammlung in Angla, wir sind einfach nur begeistert.

Und deshalb mache ich jetzt hier Schluß. Morgen legen wir einen faulen Tag ein, da schreibe ich mehr und dann gibt es auch ein paar Fotos.