Print Friendly, PDF & Email

Die Schirmhaspel überzeugt nicht, sie ist wackelig und Leisten sind auch schon gebrochen. Das habe ich ja schon beklagt. Aber wir haben sie studiert, haben verschiedene Stränge auf ihr drapiert, gut liegend, verdreht liegend, und gesehen wie das Abwickeln sich dann gestaltet. Das erklärt auch warum die gelbe Wolle so verdreht auf der Haspel lag, den Kater hats jedenfalls nicht gestört. Gelber Strang auf der HaspelNun aber hat mir Heinz eine neue Haspel gebaut, nach Art der IKEA-Käseteller-Haspeln, aber mit einer viereckigen Grundplatte, was der Funktionalität keinen Abbruch tut.

Da die Haspel noch nicht geölt ist, das Holz noch roh, zeige ich sie hier noch nicht, den Funktionstest jedoch hat sie mit Bravour bestanden, ein 200g-Strang empfindliches Dundaga-Lace-Garn (6/1) aus Lettland ist ohne Reißen / Zerreißen abgewickelt...

Karl von Enhuber Frau mit Haspel

Jetzt habe ich eine Haspel, eine Katze, aber so wie diese alte Dame werde ich nicht im Dunkeln sitzen, ... und auch nicht beim Haspel flirten wie diese junge Dame ...

CH-NB - Trachten Aargau - Collection Gugelmann - GS-GUGE-KÖNIG-12-20

sondern einfach vormichhinwickeln.
Dieses Instrument aus der Wikipedia  scheint mir eher ungeeignet ;=)

Haspel - Alte Mühle Proschim.jpg
Von ubahnverleih - Eigenes Werk, CC0, Link

Bei dem Probieren, Testen, Erfahrungsammeln  wird mir immer klarer, daß das Ergebnis umso besser wird, das Wickeln umso leichter geht, je direkter der Faden zum Wickler kommt und deshalb ist mir schleierhaft wie man sich solch eine Fadenumleitung wie bei dem teuer erstandenen Gerät ausdenken kann:

Der Weg des Fadens

Der Weg des Fadens

Wie man auf dem Bild sieht, habe ich den Faden nicht von der Haspel in die vorne rechts abstehende Öse und dann über Zähler und Umleitungen geleitet, wo bitte soll die Haspel plaziert werden, damit dieses hier Sinn macht? Ein Anleitungs-Schema, Photo oder Video, um das ich gebeten habe, hat der wohl inzwischen vergrätzte Hersteller / Konstrukteur mir bisher nicht zukommen lassen. Sollte irgendjemand mit dieser Konstruktion auch nur einen Knäuel gewickelt haben können, er möge sich bitte mit Beweisphoto melden ;=)

Warum 8 Umleitungen? Die Ideal-Linie des Fadens verläuft direkt von der Haspel zum Wickler, also werden wir den Zähler hochsetzen, zwischen Haspel und Fadenhalter...

So werden Reibungs- und Haft-Widerstand und spannungsverstärkende, fadenblockierende Richtungsänderungen vermieden...

Ich werde das Ergebnis zeigen. Wenn wir soweit sind.