Print Friendly, PDF & Email

Am Morgen überraschte uns Edna, die uns so fürsorglich mit Frühstück versorgt, auf eine wunderbare Weise: Sie hatte Strickanleitungen für Handschuhe und Strümpfe aus den 50er Jahren für uns kopiert  und das Musterbuch ihrer Großmutter mitgebracht, das wir uns ansehen und das wir fotografieren durften.

Musterbuch

Musterbuch von Ursula Mary Slater (Sinclair)

In diesem Buch sind Farbfolgen, Mengenangaben für Pullover und Jacken in verschiedenen Größen uund Muster notiert,

Farbenliste

Colorway für einen Sweater

Fair Isle Pattern

ein Muster aus dem Musterbuch von Ursula Mary Slater

Dieses kleine Büchlein ist ein Schatz und einige der Muster wurden von Mary MacGregor in ihr Buch  Fair Isle Knitting Patterns aufgenommen. Nun habe ich die Originale gesehen! Edna erzählte mir von ihrer Großmutter und ich werde die Muster später noch in einem ausführlicherem Beitrag hier vorstellen.

Und dann kam noch eine Überraschung! Natürlich habe ich Edna auch nach Double Point Steel Needles gefragt und sie brachte ein ganzes Bündel Stricknadeln mit, die ihrer Großmutter gehört hatten und die sie mir mitgeben wolle. Diese Nadeln wären nicht geeignet um im Museum aufgehoben zu werden, weil es davon eh so viele gäbe und diese auch angerostet seien (das kriegt man mit einem Coca-Cola-Bad leicht wieder in Ordnung!) und ich solle sie für Cornelia in Berlin mitnehmen.

Stricknadeln

Ursula Mary Slater's Stricknadeln

Edna mit den Stricknadeln

Edna mit den Stricknadeln ihrer Großmutter

Ist das nicht wundervoll? Soviel Großherzigkeit, Offenheit und positive Ausstrahlung, das tut mir gut. Ich fühle mich hier auf Shetland sehr wohl, es ist inspirierend und anregend, gleichzeitig bekomme ich ein Gefühl für diese Insel und ihre Menschen, ich verstehe mich gut mit ihnen und lerne viel.

Am Nachmittag sind wir dann noch einmal bei Jamieson and Smith Woolbrokers eingekehrt und anschließend in das Shetland Museum gegangen, denn Heinz hatte es noch nicht besucht. Ich habe noch einige der Textilien genauer betrachtet. In den Schubladen unter den Ausstellungsvitrinen der Textilabteilung liegt so mancher Schatz.

Socken im Shetland Museum

Socken im Shetland Museum. Verlocken diese Socken nicht zum Nachstricken?

Nach den schönen Tagen mit Sonnenschein scheint wieder eine Schlechtwetterphase zu beginnen, dunkle Wolken am Himmel. Ich bin nicht die einzige, die an diesem Tag eine Erkältung einfängt, aber das hindert meinen Enthusiasmus nicht im Geringsten.

Im Hafen von Lerwick

Dunkle Wolken über dem Hafen von Lerwick