Print Friendly, PDF & Email

EIgentlich wollte ich einen lange geplanten Artikel über Cashmere-Wolle schreiben, aber dann kam mir dieses Thema unter die Augen und das ist ja nun wirklich sehr aktuell.

Ich habe mich letztes Wochenende wieder zu einem Wollkauf verführen lassen, klintawolle.de lockte wieder mit einem Nachtverkauf. Und es gibt neue Qualitäten, also habe ich mir von der neuen Qualität "4/1" einige wunderschöne Knäuel in Rot-Tönen und ein Probepaket der "Nordie"-Wolle bestellt.

Und dann sah ich heute bei heise online diesen Artikel:

Climate Sweater: ein Pullover visualisiert die globale Erwärmung

Nun ist Datenvisualisierung eine wichtige Aufgabe, um bestimmte Sachverhältnisse endlich in bestimmte Köpfe zu bekommen und Anja Kollmuss hatte eine bestrickende Idee: Ein Pullover wärmt - die Erde erwärmt sich - warum nicht die globale Erwärmung per Pullover visualisieren?

Der Klimawissenschaftler Ed. Hawkins hat die durchschnittlichen globalen Temperaturen seit 1850 grafisch aufbearbeitet und Anja Kollmus hat diese in ihrem Strickprojekt umgesetzt und auf ihrer Webseite beschrieben:

Er (der Klimapulli) zeigt die globalen Temperaturen von 1850 bis 2017, basieren(d) auf den global warming stripes von Ed Hawkins, welche auf diesen Daten basieren. Genau genommen zeigt der Pulli die Temperaturabweichungen von der globalen Durchschnittstemperatur von 1961-1990. Alle Blautöne sind kälter als dieser Durchschnitt, alle Rottöne sind wärmer. Jede Reihe repräsentiert ein Jahr (ausser die Bündchen). Der Unterschied von einer Farbe zur nächsten ist 0.1 Grad Celsius. Die Temperaturspannweite ist 1.4 Grad.

Das Bild links zeigt den Klimapulli, gelbe Postits markieren bedeutsame Jahre.

Hier also nun Jahres-Streifen statt Jahres-Ringen ;=)

WIe Frau Kollmuss den Pullover geplant und gestrickt hat zeigt sie auf ihrer Webseite in zwei Bildergalerien.
Ich könnte diesen Pullover mit meinen neuen Garnen nachstricken, habe ja nun ausreichend Blau- und Rot-Töne.

Nachstehend noch ein paar Farbvorschläge, alle von Ed. Hawkins' Seite "Warming Stripes":

Jahrestemperaturen in Zentral-England von 1772-2017

Grafik: Warming Stripes

Jahrestemperaturen in Deutschland von 1881-2017

Grafik: Warming Stripes

Jahrestemperaturen in Wien von 1775-2017

Grafik: Warming Stripes

Ed Hawkins's Grafiken sind veröffentlicht auf seiner Webseite Climate-Lab-Book (open climate science) unter einer Attribution-ShareAlike 4.0 International- Lizenz. und wurden von mir unverändert übernommen.

Die Pullover-Bilder stammen von Anja Kollmuss, welt retten & improvisieren
Ich habe sie über den Beitrag auf meiner Seite informiert.

Jetzt brauchen wir nur noch Strickkurse für Physik-Lehrerinnen und Physik-Lehrer und alle Klima-Aktivisten!