Print Friendly, PDF & Email

ich stricke ja nun erst mal besser nicht und warte ab, ob das Diclofenac in jedweder Form zusammen mit den Dehnübungen Linderung bringt. Aber für andere kann ich ja sorgen und da Lucie und Nadine, zwei Nachbarsmädchen, mich öfter besuchen, wenn sie sich langweilen und beide stricklieseln, Nadine auch noch ein bisschen strickt, habe ich keine Wollreste-Knäuel mehr. Alles eingesackelt von den beiden.
Da kam mir eine Idee und Frau Wollfrosch hat auch sofort auf meine Bitte um Wollreste reagiert:

Ein Wollkarton vom Wollfrosch

Ein Wollkarton vom Wollfrosch

ein  Karton mit allerliebsten Wollresten kam heute an. Wollreste in so herrlichen Farben, da ging mir grad das Herz über.

Wollkisterl vom Wollfrosch

Wollkisterl vom Wollfrosch

Nun bin ich gespannt, wie sich die Mädchen freuen. Wahrscheinlich werden sie sich um die schönsten Knäule kloppen und ich muß mir schon im Voraus eine pädagogisch-geschickte Übergabe an die Lütten überlegen.