Print Friendly, PDF & Email

Nach dem ganzen Umbaustress und dem Geburtstagsstress (den hab ich allerdings noch vor mir, erst am Sonntag) hab ich gedacht, ich muß mir auch mal was gönnen und nicht nur beruflich oder ehrenamtlich reisen, und so habe ich mir 7 Tage Riga, Flug und Unterkunft in einem alten Konvent direkt in der Innenstadt, gebucht, Ende August geht es los.

Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen. Und freue mich über meine  Großzügigkeit mir selbst gegenüber ;=)

Auf dem Plan steht natürlich: Museumsbesuche, Museumsbesuche, Ausflug nach Jurmala, Museumsbesuche, Spaziergänge, Wollgeschäfte (Hobbywool z.B.), mal sehen, was noch alles

Wer Tipps zu Riga hat, nur her damit!