Berberteppich
Print Friendly, PDF & Email
Saara Kirjastus Verlag
HEA 8/2 von Saara Kirjastus

 Angeregt von einem Thread im Ravelry  Klinta-Wolle-Forum  zum Thema "Ruhnu Mitts" (fingerlose Handschuhen von der estnischen Insel Ruhnu) fiel mir auf, daß ich zwar über einen beträchtlichen Wollvorrat des estnischen Labels "HEA" des Unternehmens Saara Kirjastus der unermüdlichen und liebenswerten Anu Pink verfüge, jedoch keine Garne  in der Stärke 8/2 darunter sind. Eine grosse Menge Garn in 10/2 und 12/2-Stärke, in schönen Farben, aber die estnische Wolle mit 400m LL fehlte mir. Es ist immer gut einen Vorrat mit den traditionellen Farben naturweiß, dunkelrot und dunkelblau in Griffnähe zu haben! Und die Wolle von Saara ist nicht nur gut, sie heißt auch so! HEA = das estnische Wort für gut!

Natürlich blieb es bei meiner Bestellung nicht bei Wolle. Ich brauchte einen neuen Kalender, der schöne Kalender aus Lettland mit den Kindern in Trachten gilt ja nicht mehr, und das Töstamaa Craft Center hat einen wunderschönen Kalender für das Jahr 2021 herausgegeben.

English-Estnisches StrickwörterbuchUnd dann suchte ich noch das praktische Wörterbuch, das ich bereits mehrfach besaß, einmal beim Craft Camp geschenkt bekommen hatte und auch immer wieder verschenkte, weil es so praktisch ist.
EIn estnisch-englisches Strickwörterbuch, viel umfangreicher natürlich als die bei DROPS angebotene Übersetzungsliste für englisch-estnische Strickbegriffe.
Das fand ich aber nicht mehr im Webshop, und auch der schöne Katalog der Muhu-Strumpf-Ausstellung im Estnischen Nationalmuseum war nicht mehr im Angebot.

Aber ich bin ein Glückskind. Ich fragte nach und Mariliis schrieb mir, daß der Katalog restlos ausverkauft sei, und von dem Wörterbuch gäbe es nur noch ein allerletztes Exemplar! Und das bekäme ich der Sendung beigelegt!

Töstamaa Käsitöö Kalender 2021

Und es brauchte keine 10 Tage bis der Versandbeutel bei mir eintraf, schneller als ich gedacht hatte. Alles drin, auch das kleine Wörterbuch.

Und dann entdeckte ich oberhalb des Versandlabels noch einen kleinen Gruß.
Das muntert auf und macht fröhlich. Ich bedanke mich.

Dann muss ich bald mal wieder einen meiner Strickpläne umsetzen, ich möchte mit dem Garn den zweiten Sampler aus dem Museum in Tartu stricken. Dazu fehlt mir aber ein wenig die Geduld im Moment.

Grüsse aus Estland