Mecklenburger Strumpfbund
Print Friendly, PDF & Email
Da habe ich mich doch sehr geirrt, als ich meinen ersten Beitrag "Von Pommern in den Südpazifik" betitelte. Selbstverständlich liegt die Insel im Süd-Atlantik!
Solch ein Fauxpas sollte mir eigentlich nicht unterkommen, hab ich doch auch mal Geographie studiert, aber es ist passiert. Also korrigiere ich das hier selbstverständlich, auch den Beitragstitel.
Aber wo liegt die Insel denn nun genau?

Die geographischen Daten: 37° 6′ S, 12° 17′ W, also auf dem südlichen 37. Breitengrad und dem westlichen 12. Längengrad.

Die Wikipedia verortet die knapp 100qkm große Insel so:

Tristan da Cunha liegt im Südatlantik etwa 3200 km vom Cabo Frio in Brasilien sowie 2800 km vom Kap der Guten Hoffnung in Südafrika entfernt und ist Teil des Mittelatlantischen Rückens. Zu dem Archipel Tristan da Cunha gehören auch die 399 km in südsüdöstlicher Richtung gelegene Insel Gough mit einer bemannten Wetterstation sowie die 33 km südwestlich gelegenen, unbewohnten Inseln Inaccessible Island, Nightingale Island, Middle Island und Stoltenhoff Island. Nightingale, Middle und Stoltenhoff werden häufig als Nightingale Islands zusammengefasst.

Ich habe überlegt, wie ich am besten dorthin gelange, denn die Insel ist nur per Schiff aus Südafrika zu erreichen, wenn man nicht gerade den Atlantik überquert oder sonstwohin segelt. Es sind nur wenige Stationen und schon wäre ich da:
Von Gribow zum Bahnhof nach Züssow => von Züssow zum Bahnhof in Berlin=> Vom Bahnhof in Berlin zum Flughafen Tegel (nein, an den BER glaube ich nicht) => Flug von Tegel nach Kapstadt / Südafrika => vom Flughafen Kapstadt zum Kapstadter Hafen => und dann mit dem Schiff bis zum Hafen Calshot Harbour und zum Settlement, auch Edinburgh of the Seven Seas geheißen.

Wenn's doch nur so einfach wäre!

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Routenplanung starten
Der Film, den ich eigentlich einbinden wollte, läßt sich nicht einbinden, aber es gibt auch noch andere Filme.
Also zeige ich als ersten Film den Beitrag "No Place like Home" von 1989, und schauen Sie genau hin:

es gibt Schafe, es wird Wolle erarbeitet und es wird auch gestrickt!