Print Friendly, PDF & Email

klingt es, wenn eine Amerikanerin deutsche Worte ausspricht: "Woll-Laden", "Wollmeise"... und dann vor allem "Wandsbecker Tschauss" Die Dame trägt ein Bettjäckchen und wundert sich, daß niemand in Deutschland "Wollmeise" kenne.. und eigentlich hätte sie ganz andere Läden finden können, MyLys um Beispiel wäre doch ganz in der Nähe gewesen?

Um ganz politisch korrekt zu sein, füge ich natürlich noch hinzu, daß ich selbstverständlich auch nicht akzentfrei spreche, so hat man mir beispielsweise einmal  in Berg Karabach einen baltischen Akzent attestiert und mich in Königsberg oder Vilnius verortet...