Print Friendly, PDF & Email

Ich folgte dem Link zu "Knittingoutloud.com" auf der Knitter's Review-Seite, welche leider recht veraltet ist, aber manchmal findet sich ja doch etwas Interessantes. 

Die Ankündigung von Strickhörbüchern machte mich neugierig,  denn ein Strickhörbuch  war mir bisher immer nur begegnet, wenn ich wieder mal nach A History of Hand Knitting von Richard Rutt suchte. Die Audio-CD dieses oft angezweifelten Werkes ist im Gegensatz zum Buch noch zu angemessenen Preisen im Handel.

Da es bekanntermaßen viele Strickerinnen und Stricker gibt, die beim Stricken gerne etwas vorgelesen bekommen möchten, fand ich die angekündigte Produktion "Knitting out loud" interessant. Aber oweh!

Das kommt dann raus wenn man auf den Link www.knittingoutloud.com klickt (hier extra nicht verlinkt):

Knitting out loud

Und der chinesisch-deutsch-Übersetzer bei Google spuckt dann sowas aus:

Kostenlose Student Xu wo ni ru na ra Co-Wohn Xu Kostenlose nehmen,

scheint mir also eine Art Wohnungsvermittlung zu sein...

wie gut daß meine Domains automatisch verlängert werden solange ich sie nicht kündige.
Gerade habe ich die Domains www.buchbestattung.de, www.postprivatisierung.de, www.kultur-banal.de, www.bildgier.de und www.hafenfotografen.de abgeschaltet und bis zum Auslaufen der Registrierperiode auf eine Platzhalterseite geleitet, alles kleine Webprojekte, die sich irgendwie überlebt haben. Die "Wockensolle" jedoch wird diese alle überleben!