Maruta Grasmane: Handschuhe aus Lettland

Ich habe eine gute Meldung bekommen: Die deutsche Ausgabe des Buches  "Handschuhe aus Lettland", welches mir bekanntermaßen ja sehr am Herzen liegt, wird gerade nachgedruckt und ist bald wieder erhältlich.

Mit Amazon.de hatte es eine Menge Schwierigkeiten gegeben, die Firma forderte von SENA KLETS eine deutsche Steuernummer und forderte und forderte...,  um das Buch in das Sortiment aufzunehmen.
Ein EU-Blödsinn, denn der Handel zwischen den EU-Mitgliedstaaten ist ja bekanntlich "schrankenlos" und demzufolge weigerten sich auch deutsche Finanzämter, eine Steuernummer zu vergeben und die Erklärung, daß das nicht nötig sei, wurde von Amazon einfach ignoriert. Der Link bei amazon.de

Jetzt aber soll es wieder werden. Wie auch immer. Das ist mir ein Rätsel genau wie ich mir nach diesen Erfahrungen nicht vorstellen kann, wie es asiatische Händler auf die Amazon-Plattform schaffen....

Und dann noch diese erfreuliche Meldung: Das Buch ist nun auch in das Sortiment von "lehmann media" , der Fachbuchhandlung für Medizin, Psychologie, Informatik und Mathematik aufgenommen worden!
Wir haben es dort ins Sortiment geschafft! Hier der Link

Also: ich werde die Augen offenhalten und auch hier vermelden, wenn es wieder lieferbar ist!.

Buch Icon

Nun ist auch der dritte Band aus der Reihe "Knit like a Latvian", von Ieva Ozolina, Hobbywool, aus Riga, erschienen. Ersteinmal die englischsprachige Ausgabe:

Knit Like a Latvian: Accessories - 40 Knitting Patterns for Gloves, Hats, Scarves and Shawls

Ich habe mir das Buch, wie die beiden Vorgänger (Handschuhe + Stulpen, Kniestrümpfe + Socken + Stulpen) auch, angeschaut. Und meine Meinung hat sich nicht geändert.
Es gibt zwar wieder eine Doppelseite mit ein paar Informationen zu den lettischen Symbolen (Mara, Salktis etc.), es gibt Basisanleitungen und dann bei den Modellen keinerlei Informationen zur Herkunft der Muster, für mich wirkt es lieblos, oberflächlich.
Und ein Modell nach einer lettischen Gottheit zu benennen, weil man das uralte Symbol dieser Gottheit für irgendwas nutzt, das gefällt mir auch nicht.

Da heißt dann ein Set aus Muster und Schal "Bright Patterns", also "helle Muster", aber es ist das Muster der wunderschönen Strümpfe aus dem Bezirk Vecpiebalga in der lettischen Provinz Vidzeme! Ich hatte sie im letzten Jahr gestrickt, nachdem ich mehrere Jahre um sie in Gedanken "herumgeschlichen" bin, sie lockten mich gar zu sehr. Aber als Mütze oder Schal?

Knit like a Latvian - Ozolina

Ieva Ozolina: Knit like a Latvian - Acessoires
ISBN-10 1-4463-0868-5 / 1446308685 / ISBN-13 978-1-4463-0868-4 / 9781446308684
Herausgeber: David & Charles (12. Oktober 2021)
Sprache: Englisch, Taschenbuch: 128 Seiten

wie immer: für eine größere Darstellung auf ein Bild klicken!

 

Das erste Bild in der kleinen Galerie zeigt das Set aus Mütze und Schal aus dem Buch "Knit like a Latvian - Accessories" nach dem alten bunten Muster, die restlichen 3 Bilder zeigen den "echten"  Strumpf und einen Ausschnitt aus dem großen Trachtenbuch über Vidzeme...

Aber ob Letten wirklich so stricken?


Ich liebe es, wenn beim Stricken immer auch ein wenig Kultur vermittelt wird, Hintergrundwissen, Geschichte - Wissen tut ja nicht weh... aber mit diesen Büchern erhält man eigentlich nur "nice, toll, bunt" - das wärs dann auch.