Print Friendly, PDF & Email

ich hab mich grad mal wieder auf Youtube umgeschaut und war doch überrascht, wieviele Filmchen es zum Thema "wie strickt man welche Maschen" gibt. Nun war ich früher der Meinung, eine rechte Masche sei eine rechte Masche und die stricke man halt so. Mit zwei, fünf oder einer (Rund-)Nadel.

Aber weit gefehlt. Ich habe ja schon einige Strickarten hier "beleuchtet", so die russischen linken Maschen, die Strickstöcke, aber die rechte Klärung, wer nun wie strickt, ist noch nicht gefunden. Vor allem, welche Vorteile welche Strickweise hat. Steche ich hinten ein, vorne ein, Faden links oder von der rechten Hand? Alle die im Titel bereits genannten Strickstile, und dann noch Mischungen / Abweichungen ... eastern continental knitting, hihi.. da wird mir schwindlig.

Was diese Damen (sind ja meistens Damen, die solche Videos erstellen und hochladen) da treiben, verwundert mich schon. Da sitzen sie auf einem nicht-staubgesaugten Teppich und die Kamera schaut von schräg oben auf das Strickstück, da liefern sie ein 23-Sekunden-Filmchen mit einem Link zu einer "step-by-step-Anleitung", der ins Leere läuft, da nehmen sie mit Vorliebe dunkle Wolle vor einem dunklen Hintergrund,Schwarze Wolle vor schwarzem Hintergrund

oder, da sind selbst bekanntere Strick-Designerinnen wie Berta Karapetyan nicht von frei, nehmen irgendeinen aufgeribbelten Faden, der sich dann so gut es geht um die Nadeln wickelt...

Meinen Spaß aber hatte ich mit dem Filmchen zum Combination Knitting: die Autorin Bunelladunella (wer erfindet nur solche Namen?), hat ein etwas größeres Strickstück in der Mache, dann hat sie einen Zuflüsterer, welcher, anfangs (Minute 0:02) noch leise das "Go!"-Kommando gibt, dann auch schon mal die Stimme erhebt um Regieanweisungen zu erteilen(MInute 3:18), fast meditativ spricht sie die einzelnen Bewegungen vor sich hin.

Ergonomisch sei dieses Stricken, kein Stress für den Zeigefinger, meint sie und versucht dabei gleich mehreremale, eine Masche zu stricken, es gelingt ihr dann nicht so recht (Minute 4:06),  und zum Schluß des Films rappelt es auch noch mal kräftig.

Nun, nicht jeder ist gleich ein Video-Künstler, und gerade diese naiven Videos haben ihren eigenen Charme. Vor allem, wenn dann noch die Katze vorbeikommt und ihre Nase ins Bild steckt:Combination Knitting

Und hier das komplette Video: