Print Friendly, PDF & Email

wo Wolle doch vom Schaf gewonnen wird? Dann müssen die Schafe wohl auf Bäumen wachsen..

By John Mandeville (The Travels of Sir John Mandeville) [Public domain], via Wikimedia Commons

Jehan de Mandeville: Baumwolle

so hat das wohl Jehan de Mandeville gedacht, als er in seinem mittelalterlichen Reisebuch, das wohl zum größten Teil aus Fiktion besteht, diese eigenartige botanische Zeichnung veröffentlichte.
Bei dem Buch handelt es sich um eine zwischen 1357 und 1371 zusammengestellte französischsprachige Schilderung einer Reise ins Heilige Land, den Fernen Osten und das Königreich des Priesterkönigs Johannes.

Nun ja, mit dem gesicherten Wissen ist das so eine Sache. Für viele heute behauptete Tatsachen mag ich auch nicht unbesehen meine Hand ins Feuer legen ;=)

Mehr zu diesem Reisebuch ist sogar in der deutschsprachigen Wikipedia zu finden.