Print Friendly, PDF & Email

Das ist doch das Mindeste was man von einem Mann erwarten kann, oder nicht?

Mein Mann ist Komponist und die Firma OPAL ordnet Komponisten folgendermaßen ein: 

Heinz-Erich Gödecke

Heinz-Erich Gödecke

 

Eigenschaften laut Hersteller:
 
-weich und saugfähig
-strapazierfähig
-hautsympathisch
-nicht filzend
-nicht einlaufend
-durch Superwash–Ausrüstung bei 40°C waschmaschinenfest
-für Strickmaschinen geeignet

OPAL Klangwelten KomponistIch weiß ja, daß Marketing kein leichter Job ist und Werbeleute sich zu Höherem berufen fühlen, aber muß man jetzt eine Sockenwolle-Edition "Klangwelten" nennen und darunter dann selbstmusternde Pop-Musik / Songwriter / Komponist / Jazzclub / Taktstock / Turntable / Rocknacht / Klassik anbieten?

Stilsicher trifft der Musiker den richtigen Ton – Stilsicher nadeln Sie Ihre Maschen und komponieren ein eigenes Strickkunstwerk. Der richtige Auftritt ist garantiert, egal ob zur nächsten Rocknacht oder bei Ihrem nächsten Jazzclubbesuch.

Ich glaub das einfach nicht. Welcher Teufel hat denn da die Texter geritten?
Früher war Klangwelten ein Name für Festivals, heute für selbstmusternde Sockengarne??????

"Die Sinne verstricken" lautet das Motto dieser Firma, ich meine eher: Die Sinne verwirrt...