Alle meine Mützen
Anu Pink strickt meisterhaft. Ihr Thema sind die estnischen Socken und Strümpfe und so ist es kein Wunder, daß gleich der zweite Band der von ihr im Saara Kirjastus-Verlag herausgegebenen Reihe "Estonian Knitting - Tradition and Techniques" die Fußbekleidungen im Fokus hat. Anu hat in hrer Abschlußarbeit an der Universität die verschiedenen Sockenfersen, die in Estland zu finden waren, erforscht, 33 Varianten hat sie identifiziert, nachgearbeitet und dokumentiert.

In der Film-rReihe der Estnischen Handarbeitsgilde präsentiert sie uns ihre Fertigkeit.

und das Ende der Weihnachtsgeschichte

Ja, und das Weihnachtsmärchen hat ein wunderbares Ende gefunden: der Bär hatte die Reise vom Bodensee nach Schweden in einer passenden Kartonkiste angetreten, er saß darin wie die alten Wikinger in ihren kurzen Betten schliefen...
Deshalb heißt er jetzt "Wiking-Bär"!

2 Tage vor Weihnachten kam er in Stockholm an und nahm seinen angestammten Platz wieder ein: auf dem Schlitten vor dem Haus.

Eine große Weihnachtsfreude für die Kinder!

Ich freue mich so sehr daß wir es doch noch geschafft haben ihn zu überreden, von Süddeutschland nach Schweden umzuziehen...

Der Wiking-Bär