Print Friendly, PDF & Email

war ganz gemütlich bis jetzt. Ich bin um die Altstadt herumgeschlendert, am Kanal entlang, habe mich bei der Estrada in die Sonne gesetzt, ab und einen Kaffee oder Tee getrunken in einer der vielen viel zu preiswerten Konditoreien und habe dann den Rat von mgermain bei Ravelry befolgt und habe im Buchladen Zvaigzne ABC an der K. Valdemara-Strasse nach Wolle geschaut.
Interessante Strickbücher habe ich keine gefunden, entweder zu allgemein oder zu sehr "importiert". 3 kleine Büchlein über Häkeltechniken, aber das ist nicht mein Ding.

3 Wollqualitäten gab es: 8/2 (350m / 100g), 8/3 (250m/100g) und eine ganz dicke Qualität, die ich nicht in die nähere Auswahl nahm.

Limbazu Wolle

Limbazu Wolle im Buchladen

Ich entschied mich für einen Naturton, 2 Blau- und 2 Grüntöne. 500 g reine Wolle 9,38€, das laß ich mir gefallen.

Limbasu Wolle

Limbasu Wolle, 100g 1,98€

Limbazu Wolle

Limbazu Wolle, hier das Etikett

Den Rest des Nachmittages verbrachte auf einer Bank am Kanal, sah den Verliebten zu, studierte das geruhsame Samstagsleben und freute mich.

Ein Samstag in Riga: