Print Friendly, PDF & Email

Unraveled ist der Titel einer Ausstellung, die derzeit in im Contemporary Arts Center in Cincinatti / USA zu sehen ist. Textilkunst ist der gemeinsame Nenner der Exponate und  eine ganze Reihe renommierter Künstler ist vertreten: Noel Anderson, Lisa Anne Auerbach, Hildur Bjarnadottir, Margarita Cabrera, Adrian Esparza, Ying Kit Chan, Mark R. Smith, Kari Steihaug, Marie Watt (diese Links verweisen auf Seiten innerhalb der Museums-Webseite.)

Unraveled, Contemporary Arts Center, Cincinatti

Unraveled, Contemporary Arts Center, Cincinatti

Thema der Ausstellung? Dekonstruktion? Das ist ein vielgebrauchtverwirrtes Wort, das möchte ich nicht nehmen, eher "auseinandernehmen - entwirren - neu zusammensetzen - in neuen Kontext setzen", so wird aus dem Gewohnten etwas Ungewohntes, der gewohnte Blick stimmt nicht mehr, der Betrachter sieht entweder etwas Neues oder das Alte in klarerer Sicht, herausgeschält aus dem Alltäglichen. Also Kunst.

Kari Steihaug: Fourth Grade

Kari Steihaug: Fourth Grade

Arbeiten von Kari Steihaug habe ich hier auf der Wockensolle schon einmal vorgestellt, und in Cincinatti ist sie auch vertreten. SIe nimmt sich der Alltagskleidung an, zieht Fäden, vom Produkt zum Ausgangsmaterial, in einer ästhetisch beeindruckenden Anordnung. Waren es in der oben gezeigten Arbeit "Fourth Grade" die Pullover einer Schulklasse, die per Faden mit einem Bild verbunden sind, so zeigt ihre Arbeit in Cincinatti ein Objekt und viele Fäden:

Kari Steihaug: Legacy

Kari Steihaug: Legacy

Ich würde so gerne mal solch eine hochkarätige und anregende Ausstellung in Deutschland sehen, nicht immer so weit reisen müssen oder wollen...

Noch einmal die Links:

Contemporary Arts Center, Cincinatti

http://www.karisteihaug.no/