Schlagwort-Archive: Thérèse de Dillmont

Thérèse de Dillmont

Ganz am Anfang der Wockensolle habe ich ja mehrfach das Standardwerk von Thérèse de Dillmont, die Enzyklopädie der Nadelarbeiten, erwähnt und auch ein paar Strumpfspitze aus Ihrem Buch vorgestellt und nachgestrickt.

Das Spitzentrio

Das Spitzentrio der Thérèse de Dillmont

Auf Flickr habe ich eine Galerie mit passenden Abbildungen zusammengestellt.…
zum kompletten Artikel »

Strumpfspitze (Abbildung 362)

Anleitung Nr. 362
Anleitung Nr. 362

Aus dem Buch: Anleitung Nr. 362

Hier müssen die Maschen vor Beginn des Abnehmens zu 8, 10 oder 12 eingetheilt werden.

Angenommen, sie seien durch 10 theilbar, so sind 8 Maschen glatt zu stricken, die neunte und zehnte hingegen abzunehmen. Dann folgen wieder 8 glatte Mashcen, wieder eine Abnahme und so fort um die ganze Rundung.
zum kompletten Artikel »

Strumpfspitze (Abbildung 361)

Anleitung Nr. 361
Anleitung Nr. 361

Aus dem Buch: Anleitung Nr. 361

Auch bei den Beschreibungen dieses Strumpftheiles bringen wir zuerst die einfachste und landläufigste Art ihn auszuführen. Von den vier letzten Maschen der ersten und dritten Nadel werden die zwei vorletzten Maschen abgenommen und die zwei letzten Maschen glatt abgestrickt; die zwei ersten Maschen der zweiten und vierten Nadel sind ebenfalls glatt abzustricken, die dritte und vierte Masche durch Ueberziehen abzunehmen.…
zum kompletten Artikel »