Print Friendly, PDF & Email

froschwärts von Riga nach Liepāja – ein lettisches Märchen

Print Friendly, PDF & Email

Der Frosch aus Riga und der Frosch aus Liepāja
(aufgezeichnet im Kreis Jelgava / Zemgale – Semgallen)

In alten Zeiten lebten einmal zwei Frösche. Der eine wohnte in Riga und der andere in Liepāja. Dem einen fiel es ein sich umzusehen, wie man in Riga lebt und der andere dachte, es wäre gut, mal zu sehen, wie Liepāja ausschaut und wie man dort lebt.

Der Frosch aus Liepāja macht sich auf den Weg, er geht und geht, bis er einen Hügel erreicht und den Frosch erblickt, der aus Riga nach Liepāja unterwegs ist.

„Wo kommst du her?“ fragt der Frosch aus Liepāja.

„Ich bin unterwegs, um mir mal Liepāja anzusehen“, antwortet der Frosch aus Riga.

„Und ich bin unterwegs nach Riga“ erwidert der Frosch aus Liepāja.

So kommen sie ins Gespräch und stellen fest, daß ihr Ziel noch fern ist und ihnen schlimme Gefahren von Störchen drohen.

„Halt“, sagt der eine Frosch, „wie wäre es, wenn wir uns auf dem Gipfel des Berges auf unsere Hinterfüße stellen und Ausschau halten, was man von dort aus sieht, dann brauchen wir nicht den weiten Weg zu den Städten zurückzulegen.“

Gedacht, getan. Beide stellen sich gegenüber auf die Hinterfüße. Und was erblicken sie?

Der Frosch aus Riga sagt: „Mein liebes Brüderlein, dein Liepāja sieht genauso aus wie mein Riga!“

Und der Frosch aus Liepāja sagt, daß Riga Liepāja gleicht wie ein Ei dem andern.

„Wenn es so in der Welt bestellt ist, dann brauchen wir unseren Weg doch nicht fortzusetzen“, meinte beide Frösche. Aber sie vergaßen ganz, daß ihre Augen oberhalb des Kopfes sind und daß sie sich auf die Hinterfüße gestellt hatten und deshalb nicht nach vorn, sondern rückwärts schauten.

Und so wissen die armen Frösche bis heute nicht, daß Riga und Liepāja einander gar nicht ähnlich sind.

Ich bin im Mai dieses Jahres von Riga nach Liepāja gefahren, ich kenne beide Orte.
Diese beiden neugierigen Frösche geben einfach zu schnell auf!


Der Frosch aus Riga und der Frosch aus Liepāja
(aufgezeichnet im Kreis Jelgava / Zemgale – Semgallen)

aus: Lettische Volksmärchen
Herausgegeben von Ojār Ambainis
Herausgegeben vom Zentralinstitut für Geschichte
Wissenschaftsbereich Kulturgeschichte / Volkskunde
an der Akademie der Wissenschaften der DDR
durch Gisela Burde-Schneidewind, Berlin
Akademie-Verlag Berlin 1990

The Thread – der Lebensfaden

The Thread – der Lebensfaden

Der Faden - das ist eine eingängige Metapher. Im Knäuel verschwindet der Faden  - alles erscheint dicht und kompakt, aber begrenzt. Abgewickelt und ausgelegt erscheint der Faden fast endlos - wie unser Leben. Und doch ist das Ende schnell gefunden.... Photo: © Joerg...

mehr lesen
Chartmaker – StitchMastery

Chartmaker – StitchMastery

StitchMastery ist mein Favorit. Ein professionelles Programm, mit professionellem Support und permanenter Weiterentwicklung. StitchMastery bietet mir am meisten für mein Geld. Und ich habe Vertrauen, daß ich diese Software weiter nutzen kann ohne mit ausbleibenden...

mehr lesen
Chinesen stricken Ander(e)s

Chinesen stricken Ander(e)s

Ein Hamburger Freund von mir reist demnächst wieder in seine 2. Heimat, nach Beijing. Ich habe ihn dort, als wir 1993 zum ersten Jazzfestival nach Beijing kamen, kennengelernt. Also wieder mal: Hamburger in der weiten Welt. Damals interessierte ich mich...

mehr lesen
Endlich mal Nicht-Mehr-Jung und Jung

Endlich mal Nicht-Mehr-Jung und Jung

Auch wenn ich etwas im Rückstand bin mit meinen Chartmaker-Tests, jedenfalls mit den Berichten darüber, möchte ich doch mal kurz einen Exkurs zu einem Thema, das uns (Frauen, Strickerinnen, Junge, nicht mehr Junge) betrifft, unternehmen. Es geht um...

mehr lesen
Chartmaker – Intwined Studio

Chartmaker – Intwined Studio

Dies ist der zweite detaillierte Test einer Software zum Erstellen von Strickschriften. KnitBird habe ich schon beschrieben, heute ist  Intwined Studio an der Reihe. Dann folgt Stichmastery. Am Ende dieser kleinen Reihe werde ich dann eine Übersicht über Pros und Cons...

mehr lesen

Wockensolle RSS FEEDWockensolle KontaktWockensolle bei Ravelry

bei Ravelry bin ich die Wockensolle Mit Mailnachricht versenden

Handschuhe aus Lettland


Handschuhe aus Lettland

Das Buch von Maruta Grasmane nunmehr in 5 Sprachen! druckfrisch!
Die deutsche Version wurde von mir übersetzt!



Беларуская моваCatalàDanskNederlandsEnglishEsperantoEestiSuomiFrançaisDeutschGreekMagyarÍslenskaItalianoLatviešu valodaLietuvių kalbaLëtzebuergeschМакедонски јазикNorsk bokmålPolskiPortuguêsRomânăРусскийEspañolSvenskaTürkçeУкраїнська

Immer auf dem Laufenden…

wenn Sie per Mail über neue Beiträge auf der Wockensolle informiert werden möchten, tragen Sie sich hier ein.