Print Friendly, PDF & Email

Nein, ich mag nichts zu den schlimmen Dingen sagen, die gerade überall geschehen, und auch nicht wieder naive Hoffnungen formulieren, wo ich doch schon so lange auf die Wiederkehr der Vernunft und der Aufklärung warte, ich wünsche einfach erstmal nur ruhige Tage und Freude mit den Lieben!

Und immer ein ruhiges Plätzchen zum Stricken und viel Wolle auf den Nadeln!