Print Friendly, PDF & Email

Ich möchte heute zwei neue Webseiten vorstellen, wobei die eine, wollwaerts.eu, sicherlich wichtiger ist als die zweite, haekelverbrechen.de

Claudia Krischer ist Journalistin mit einem grossen Faible für alles Wollige und für das Stricken. Ich kenne sie von gemeinsamen Reisen in Estland und Lettland, wir waren beim Craft Camp in Olustvere und beim "Let's Knit Kurzeme" in Liepaja. Im Sommer werden wir auch wieder die Stricknadeln einpacken und gemeinsam auf Reisen gehen.

Seit kurzer Zeit ist nun ihre Webseite online, auf der sie von Reisen, Ausstellungen, Erlebtem und Gelesenem berichtet und die ich den Leserinnen ans Herz legen möchte:>

https://wollwaerts.eu/

heißt ihre Webseite und lohnt den Besuch!

Hier geht es um Stricktraditionen Europas, um Wolle und ihre Geschichte (n) und darum, Neues rund ums Stricken zu finden. Und es gibt einen Terminkalender, einen Bereich für Anleitungen und einen Newsletter.

Noch ist die Seite frisch und am Anfang, aber ich bin sicher, Claudia wird der Stoff (eher das Garn)  für ihre Berichte nicht ausgehen!

Meine Empfehlung: https://wollwaerts.eu/

Die zweite Seite, die ich hier vorstellen möchte, ist eine Spiel-Seite. Ich liebe gute Namen für Webdomains und habe im Laufe der Jahre schon etliche Domains verschlissen, da gab es die buchbestattung.de, die flutluke.de, die hafenfotografen.de und immer noch aktiv sind natürlich die wockensolle.de, die einschaltverweigerung.de, weblogistan.de, realistan.de und meine allererste, inzwischen historische Domain avantart.com.

Wenn mir also ein guter Name vor die Nase kommt, registriere ich die Domain und baue eine kleine Seite, auf meinem Server ist Platz genug. Und so ist es also zu Haekelverbrechen.de gekommen. Ich habe ja schon vor kurzem über dieses schöne Wort geschrieben, über den ZDF-Krimi und das drumherum, nun also die Seite... ich polemisiere gerne und gelte manchen auch als meinungsstark, ich lästere auch so gerne - jedenfalls ab und an. Dann eben in Zukunft auch auf www.haekelverbrechen.de!