4. Mai in Riga: Trachtenprozession

Kontakt mit Frau Wockensolle