Ich gratulieren allen Frauen dieser Welt und wünsche Besseres.

Weltfrauentag

Weltfrauentag

Daß es bei diesem Tag aber nicht um Pralinen und Kristallvasengeschenke geht, daß Frauen die Hälfte des Himmels sind, aber die Mehrheit der Frauen immer noch in der Hölle lebt, will ich nicht unter den Tisch fallen lassen. Wir müssen nicht bis Indien schauen, um zu erfahren wie es um die Situation der Frau bestellt ist, da reichen schon Bischofspredigten („Frauen, welche abgetrieben haben, darf man auch vergewaltigen“ – O-Ton Katholischer Bischof aus Spanien) oder frisch veröffentlichte Statistiken über Gewalt gegen Frauen in der EU.

Nicht wundern, wenn Ihnen dieser Beitrag aus dem Jahre 2014 bekannt vorkommt, so ist das nun mal so bei wiederkehrenden Gedenktagen… Solange Frauen nicht alle Rechte und Sicherheiten erhalten, die ihnen zustehen, müssen wir immer wieder die gleichen Forderungen stellen!

Dies hier muss ich noch verlinken: auf aproposgarnix.de schreibt sich Alexandra 2012 die Wut vom Leib, und sie hat einfach nur Recht.