Print Friendly, PDF & Email

shetlandersfairisleClaudia war in Shetland zur Shetland Wool Week und sie hat mir ein neues FairIsle-Buch mitgebracht:

A Shetlander's Fair Isle Graph Book (in colour)

das Buch ist etwas außer der Reihe entstanden, denn die  Shetland Guild of Spinners, Knitters, Weavers and Dyers kam  zufällig in den Besitz eines alten Musterbuches, das anders als sonst üblich, farbige Sketches enthielt und nicht nur schwarz-weiße Kästchen...

Darüber und über Ähnlichkeiten, die mir in den Sinn kamen, schreibe ich demnächst, muß noch ein wenig forschen.

Aber erstmal ein großes Dankeschön an Claudia!

Ich habe mal wieder meine Fotographien von der Shetland-Reise 2015 durchgeschaut, ich wollte herausfinden ob ich nicht irgendwo eine lange FairIsle-Fischermütze aufgenommen habe, eine dieser langen Mützen in buntem Muster mit lustiger Bommel.

 

FairIsle-Mützen

FairIsle-Mützen bie Google-Images (Screenshot)

aber mein Hauptaugenmerk lag damals auf Tams, Handschuhen, Kniestrümpfen... solche Keps tauchen nur auf einem Bild aus dem Shetland Textile Museum auf, ganz oben links und unscharf...

und dann ging ich auf die Suche, es müsste doch eine Anleitung für diese Mützen geben. Zuerstmal bei Ravelry, und da kann man dann auch gleich den Original-Fisherman's Kep von Anne Sinclair bewundern. Aber mehr gibts auch nicht, denn der angegebene Link  zum George Waterston Museum, Fair Isle führt auch wieder nur zur Pattern-Seite.  Dann aber las ich den Hinweis, daß man sich an die Museums-Leute von FairIsle wenden könne und Mary "Imayjipsee" schickte mir email-Adresse und weitere Hinweise.

Und wieder war das erfolglos. Denn nach ein paar Tagen bekam ich eine freundliche Antwort, daß es die Broschüre mit dieser Anleitung nur über die Facebook-Seite "The Fair Isle Fisherman's Kep Page" gäbe, dort finde man auch ein Bestellformular. Und bezahlen könne man per Paypal. Und das sei alles auch ganz einfach.

Ich verstehe das alles nicht. Warum muß ich be Facebook bei einer geschlossenen Gruppe um Aufnahme bitten um eine Anleitung  kaufen zu dürfen.. ich bin ja gewillt den recht hohen Preis als Spende an das Museum zu zahlen, aber muß ich deshalb bei Facebook in einen Verein eintreten?
Und warum gibt es das nicht als PDF zum Herunterladen nach dem Bezahlen???

Das hat mich gefuchst. Was bin ich manchmal doof, da habe ich ein ganzes Regal voller Strickbücher, viele Shetland- / FairIsle-Bücher darunter und DVDS von Liz Lovick und Hazel Tindall... also warum schaue ich da nicht nach?
Und selbstverständlich habe ich bei Liz Lovick eine Anleitung gefunden.

Liz Lovick's Fair Isle Ha'af Cap

Liz Lovick's Fair Isle Ha'af Cap

und in einem japanischen Buch, Treasures of Shetland Knitting, ebenfalls.

Treasures of Shetland Knitting

Treasures of Shetland Knitting

Da bin ich aus der Facebook-Gruppe, in die ich wohlwollend aufgenommen worden war, wieder ausgetreten, es herrscht dort eine mir befremdliche Folklore, Gedichte zu Ehren dieser Kopfbedeckung sind gerade ausgelobt, erscheint mir zu monothematisch.

Aber es wäre eine tolle Sache, wenn man die Anleitung bei Ravelry kaufen könnte, sollte doch nicht so schwer sein ;=)